Stefan Moldaner leitet seit 1.9.2012 Direktion Jeep® und Lancia

Stefan Moldaner

Stefan Moldaner

4.9.2012. Stefan Moldaner (43) hat zum 1. September 2012 als Brand Country Manager die Direktion der Marken Jeep und Lancia bei der Fiat Group Automobiles Germany AG übernommen.

In dieser Funktion verantwortet er das operative Ergebnis sowie die Positionierung und das Image der beiden Marken auf dem deutschen Markt. Gebürtig in Groß Gerau, verfügt Moldaner über langjährige Erfahrung in der Automobilindustrie. Er war 18 Jahre in verschiedenen verantwortlichen Sales- und Aftersales-Positionen bei der Adam Opel AG tätig, bevor er 2009 als Vertriebsdirektor Businesskunden, Nutzfahrzeuge und Gebrauchtwagen zur Peugeot Deutschland GmbH wechselte.

Stefan Moldaner übernimmt mit Jeep und Lancia die beiden Marken mit dem größten Wachstum der ersten sieben Monate dieses Jahres auf dem deutschen Markt, um sie vertriebs- und marketingstrategisch dynamisch weiter zu entwickeln. Er berichtet an Martin Rada, den Vorstandsvorsitzenden der Fiat Group Automobiles Germany AG.

WERBUNG: