Subaru Impreza Tuning

Impreza

Impreza

Subaru Impreza und Tuning

Mit dem 2,0-Boxer-Dieselmotor stehen nun drei Antriebe für die Impreza-Baureihe zur Verfügung. Der Subaru Impreza 2.0D verbraucht mit seinen 1.410 Kilogramm Leergewicht nur 5,8 Liter pro 100 Kilometer und emittiert vorbildlich geringe 152 Gramm CO2 pro Kilometer. Das Triebwerk leistet 110 kW (150 PS) bei 3.600/min, liefert sein Drehmoment von 350 Nm schon früh bei 1.800/min und entspricht der Abgasnorm EURO-5. Der Impreza 2.0D mit Oxidations-Katalysatoren, einem geschlossenem Diesel-Partikelfilter (DPF) und einer Abgasrückführung (EGR) beschleunigt in 8,6 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und weiter bis auf 205 km/h Höchstgeschwindigkeit. In punkto Sicherheit errang der Impreza die beste mögliche Bewertung beim frontalen Offset-Crash mit 40-prozentiger Überdeckung gegen eine deformierbare Barriere des amerikanischen Insurance Institute for Highway Safety (IIHS).

 

Zur Serienausstattung des Impreza 2.0D Active gehören in Deutschland unter anderem die Fahrdynamikregelung Vehicle Dynamics Control (VDC), ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung und Bremsassistent, Front-, Seiten- und seitliche Vorhangairbags, ISOFIX-Kindersitzverankerungen, elektrische Servolenkung, Zentralverriegelung, Bordcomputer, Tempomat, Sitzheizung vorne, Klimaautomatik, lederbezogenes Lenkrad und geteilt umklappbare Rücksitzlehnen.

 

Der ebenfalls 110 kW (150 PS) starke 2,0-Liter-Boxer-Saugmotor bringt seine Kraft an alle vier Räder. Er beschleunigt in 9,6 Sekunden auf Tempo 100 km/h und erreicht eine  Höchstgeschwindigkeit von 193 km/h. Serienmäßig ist der Motor mit einem präzise zu schaltenden Fünfganggetriebe kombiniert, das die Motorkraft über ein Mittendifferential mit Viskokupplung jeweils zur Hälfte an Vorder- und Hinterachse leitet. Motor und Getriebe harmonieren perfekt und liefern Freude am Fahren auf höchstem Niveau. Optional steht eine Viergang-Automatikgetriebe mit manueller Schaltgasse zur Wahl. Alle 2.0-Liter-Motoren sind ab dem Modelljahr 2007 mit einer Subaru ecomatic Autogas Anlage aufrüstbar.

 

Komplettiert wird die Modellpalette durch den frontgetriebenen Impreza 1.5R F Active als Einstiegs- und Basismodell. Dessen 1,5-Liter-Vierzylinder-Boxermotor mit 79 kW (107 PS) bringt sein maximales Drehmoment von 142 Nm bei 3.200/min an die Kurbelwelle und verbraucht 7,3 (Automatik: 7,4) Liter Superbenzin pro 100 Kilometer.

g

 

Ausgewählte Subaru Impreza Tuner:

AllCar Tuning Marcel Tagge
Chaussee 13, 17390 Klein Bünzow
Tel.: 039724-26732
Fax: 039724-26572
Email : info@allcar-tuning.de
Internet: www.allcar-tuning.de

WERBUNG: