The Beetle und Bands rocken am Ostseestrand

Zehn Wochen vor dem Marktstart: Vorstellung der neuen Generation beim größten Beetle-Treffen in Travemünde
Wolfsburg/Travemünde, 14. Juli 2011 – Der komplett neu entwickelte Beetle von Volkswagen ist der Star auf der Beetle Sunshinetour, zu der am 13. August Tausende Besucher am Ostseestrand von Travemünde erwartet werden. Auf den Showbühnen an der Strandpromenade ist der 200 PS starke Beetle des 21. Jahrhunderts bereits zehn Wochen vor seiner Markt¬einführung im Oktober zu sehen. Begleitet wird er mit Live-Musik von der Volkswagen Sound Foundation: Jenix, Feinkost und Wilhelm Tell Me spielen im Brügmanngarten.

Das Traditionstreffen der Volkswagen-Fans findet seit 2004 einmal jährlich an der Ostsee statt. Viele hundert Käfer- und Beetle-Fahrer aus ganz Europa kommen dort zusammen, um sich ausschließlich über „runde Volkswagen“ auszutauschen, wie Veranstalterin Gaby Kraft betont. Gemeint sind alle Modelle aus der Käferzeit und aus der Ära des New Beetle, und in diesem Jahr vor allem die Neuauflage der Markenikone, der Beetle des 21. Jahrhunderts. Zuvor formiert sich die Fan-Gemeinde vormittags am Volkswagen Zentrum Lübeck (Berliner Straße) zur gemeinsamen Fahrt ab 12.30 Uhr durch die Hansestadt.

Am Zielort Travemünde gibt es ab 16 Uhr etwas auf die Ohren: Die Volkswagen Sound Foundation bringt die Bands Jenix (Pop), Feinkost (Rock und Clubmusic) sowie Wilhelm Tell Me (Electro-Pop) an den Ostseestrand. Bereits jetzt sind mehr als 240 Käfer und New Beetle zur Sunshinetour registriert, weitere interessierte Fahrer können sich im Internet unter www.beetle-sunshinetour.de anmelden.

WERBUNG: