Traumfinale FC Bayern gegen FC Barcelona

Audi Cup 2011 wird zwischen Bayern München und Barça entschieden
Kleines Finale SC Internacional de Porto Alegre gegen AC Mailand
Toni Kroos und Thiago Alcántara zu wertvollsten Spielern gewählt

27.7.2011 – Traumfinale beim Audi Cup in München: Am Finaltag trifft der FC Bayern München um 20:45 Uhr auf den FC Barcelona. Das Duell des deutschen Rekordmeisters gegen die beste Vereinsmannschaft der Welt werden 66.000 Zuschauer in der ausverkauften Allianz Arena verfolgen und weltweit in 180 Ländern die Zuschauer an den Bildschirmen. In Deutschland überträgt das ZDF ab 20:15 Uhr live. Zuvor spielen SC Internacional de Porto Alegre und der AC Mailand im kleinen Finale um den dritten Platz.
Riesenstimmung in der ausverkauften Allianz Arena: Beide Halbfinale wurden erst im Elfmeterschießen entschieden. Nachdem sich der FC Barcelona im ersten Spiel des Tages gegen SC Internacional durchgesetzt hatte (Stand nach 90 Minuten: 2:2, Endstand 6:4 für SC Internacional) machten es auch die Bayern spannend. Bereits in der 4. Spielminute lagen die Lokalmatadore nach Tor durch Zlatan Ibrahimović 0:1 hinten, Toni Kroos gelang in der 34. Minute der Ausgleich. Sowohl Neu-Bayer Manuel Neuer als auch sein Mailänder Gegenüber Christian Abbiati hatten mehrfach Gelegenheit, sich auszuzeichnen. Im Elfmeterschießen vergab auf Mailänder Seite Alberto Paloschi mit einem Schuss in den Münchener Abendhimmel.

„Ein schönes Endspiel für uns und die Fans“, erklärte Jupp Heynckes nach Spielende, der auch aufatmen konnte, weil eine Fußverletzung von Arjen Robben sich nach erster Begutachtung als nicht sehr schwerwiegend erwiesen hat. Sein Torschütze Toni Kroos wurde von einer Fachjury zum „Most Valuable Player“ gewählt. Im ersten Spiel war diese Ehre Thiago Alcantára (FC Barcelona) zuteil. Auch der Finaltag ist mit 66.000 Zuschauern ausverkauft. Das ZDF überträgt ab 20:15 Uhr einen Zusammenschnitt des ersten Spiels und sendet live ab 20:45 Uhr. Aktuelle Berichte rund um den Audi Cup und Zusammenfassungen aller Spiele sind zudem im Internet unter www.audi.tv zu sehen.

WERBUNG: