Tricks zum Sprit-Sparen

Wussten Sie eigentlich, dass man mit einfachen Tricks bis zu 20 Prozent Sprit sparen kann?

28.3.2012 Saarbrücken (ots) – Seit Wochen ärgern sich viele Autofahrer über die anhaltend hohen Benzinpreise. Pünktlich mit dem Beginn der Osterferien werden diese voraussichtlich nochmals eine Rekordmarke erreichen. Experten rechnen sogar damit, dass dieses Jahr Ostern zur teuersten Reisewelle aller Zeiten werden könnte. Dabei kann man mit einfachen Tricks bares Geld sparen. CosmosDirekt zeigt, wie Autofahrer ihren Benzinverbrauch bis zu 20 Prozent senken können:

   - Wahl des richtigen Motoröls: Leichtlauf-Motoröle kosten einige 
     Cent mehr, reduzieren aber die Reibung im Motor. Ergebnis: Der 
     Motor dreht leichter. Das spart Energie und Benzin. Der 
     Spareffekt liegt je nach Strecke und Automodell bei zwei bis 
     sechs Prozent.
   - Reifendruck kontrollieren: Schon ein Minderdruck von 0,2 bar 
     erhöht den Rollwiderstand und somit den Verbrauch.
   - Autobahnfahrten mit geöffnetem Schiebedach oder Fenster 
     vermeiden: Solche Fahrten kosten enorm viel Sprit. Sogar die 
     Klimaanlage hat hier eine bessere Bilanz.
   - Richtige Fahrweise: Den Motor starten, ohne Gas zu geben und mit
     genügend Abstand zum Vordermann fahren. Häufiges Abbremsen und 
     Beschleunigen lassen sich so vermeiden - die Spritfresser 
     schlechthin.
   - Niedriger Drehzahlbereich: Wer zum richtigen Zeitpunkt den Gang 
     wechselt und hohe Drehzahlen vermeidet, senkt zusätzlich den 
     Verbrauch. Der Wirkungsgrad des Motors ist meist zwischen 2.000 
     und 2.500 Umdrehungen am besten.
   - Billig tanken: Echte Sparfüchse finden im Internet unter 
     http://www.clever-tanken.de günstige Tankstellen in ihrer Nähe.

Extratipp: Auch bei der Versicherung kann man Geld sparen! So wurde CosmosDirekt von „Focus Money“ zum besten Kfz-Versicherer bei Standardtarifen (ohne Werkstattbindung) bei Direktversicherern ausgezeichnet.(1) Die Beiträge sind äußerst günstig – z.B. monatlich nur 6,56 Euro.(2) So lässt sich bis zu 25 Prozent der Beiträge im Vergleich zum Marktdurchschnitt sparen.

(1) "Focus Money" 39/2011, Vergleich von Standard-Tarifen ohne 
Werkstattbindung bei Direktversicherern; mögliche Preisersparnis für 
getestete Durchschnittsprämien beim Basis-Tarif von CosmosDirekt im 
Vergleich zum Marktdurchschnitt. 
(2) VW Golf VI 1.4 TSI (HSN 0603, TSN AMK); Erstzulassung: 5.10.2011;
Ort: Flensburg; Halter: Versicherungsnehmer (VN); PLZ Halter: 24937; 
Geburtstag: 1.2.1972; verheiratet; Bankangestellter; ein Kind (geb. 
1.1.2003); Abstellplatz: abgeschlossene Einzelgarage; Fahrleistung: 
9.000 km/Jahr; Fahrer: VN/Partner; selbstbewohnte Eigentumswohnung; 
Beitragssatz KH/VK SF 22; jährliche Zahlungsperiode 74,29 Euro.
WERBUNG: