Virtueller Probefahrt im Nissan Ariya

23.10.2020 Brühl (Deutschland). Der Nissan Ariya geht auf virtuelle Probefahrt: Bevor die Auftragsbücher offiziell geöffnet werden, können sich Interessierte schon jetzt umfassend über das vollelektrische Coupé-Crossover informieren und ihr Interesse für die ersten Exemplare des Flaggschiffs anmelden.

Der Ariya vereint alle Stärken der japanischen Automobilmarke in einem Modell: Crossover-Know-how trifft dabei auf einen innovativen Elektroantrieb und ein leistungsfähiges Allradsystem, das Supersportwagen ebenbürtig ist. Aufbauend auf einer eigens entwickelten EV-Plattform, sind je nach Akku und Motorisierung bis zu 500 Kilometer an Reichweite je Ladung (WLTP-Zyklus, vorbehaltlich der Homologation) möglich. Mit dem Antrieb und seinen umfassenden Konnektivitätstechnologien verkörpert der neue Stromer die Nissan Intelligent Mobility.

Nissan Ariya (Quelle: Nissan)

Unter www.nissan.de/virtual-car können Interessierte nun von zu Hause aus Platz nehmen und auf eine virtuelle Probefahrt gehen (optimiert für das Erlebnis auf dem Tablet): Neben dem markant japanischen, coupé-artigen Design des Ariya, das sich aus nahezu jedem Blickwinkel entdecken lässt, erhalten Nutzer auch Zugang zum Interieur.

Aus der Fahrer-Perspektive blicken sie im Cockpit beispielsweise auf die beiden miteinander vernetzten 12,3-Zoll-Displays und können verschiedene Funktionen, wie die Nissan Sprachsteuerung oder Amazon Alexa testen.

Nissan Ariya (Quelle: Nissan)

Eine Routenplanung samt eingeplantem Ladestopp ist über die Nissan App bereits aus der Ferne möglich. Unterwegs unterstützen den Fahrer das e-4ORCE Allradsystem und zahlreiche Assistenzsysteme, wie der ProPILOT zum teilautomatisierten Fahren, deren Funktionsweisen während der virtuellen Probefahrt vorgestellt werden.

Wer es nach der virtuellen Reise kaum noch erwarten kann, im realen Ariya Platz zu nehmen, kann sich kostenlos und unverbindlich für den Ariya Newsletter unter www.nissan.de/ariya-reservieren registrieren. So erhält man regelmäßig exklusive Updates zum Coupé-Crossover und erfährt als einer der Ersten, wann die Bestellbücher öffnen und die Auslieferung beginnt.

Mit dem Nissan Ariya beginnt eine neue Ära: Das vollelektrische Crossover-Coupé verkörpert als erstes Serienmodell die neue elektrifizierte Markenidentität. Abbildung zeigt Vor-Serienfahrzeug für Japan. Exterieur und Innenraum können sich bis zur finalen Serienfertigung ändern. Technische Daten und Ausstattung unterscheiden sich je nach Region und Markt.

WERBUNG: