Volkswagen: „Die Besten Autos 2012“

up!

up!

„Die Besten Autos 2012“: Acht erste Plätze für Volkswagen Konzern
Leser der „auto motor und sport“ wählten ihre Favoriten in zehn Kategorien

26.1.2012 Wolfsburg/Stuttgart – Mehr als 300 Fahrzeuge standen für die Leser der Zeitschrift „auto motor und sport“ zur Wahl, um die „Besten Autos 2012“ zu küren. Mit insgesamt acht Erstplatzierungen war der Volkswagen Konzern das erfolgreichste Unternehmen. Fahrzeuge der Marken Volkswagen Pkw, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, SEAT und ŠKODA sowie Porsche belegten insgesamt acht Spitzenplätze. Die Verleihung findet am heutigen Donnerstag in Stuttgart statt.

Die Wahl zum „Besten Auto 2012″ erfolgte in zehn Kategorien mit jeweils einer Gesamt- und Importeurswertung. In der Klasse der „Mini Cars“ sicherte sich die Marke Volkswagen mit dem Cityspezialisten up! den ersten Platz. Die Kategorie „Kleinwagen“ gewann der Audi A1 vor dem Volkswagen Polo.

In der Gesamtwertung der „Mittelklasse“ errang der Audi A4/ Allroad / A5 die begehrte Top-Platzierung. In der Kategorie „Mittelklasse“ wurde der ŠKODA Superb zum besten Importwagen gewählt.

In der Kategorie „Vans“ sicherte sich der Volkswagen Konzern gleich alle drei Top-Platzierungen: Als Sieger ging der Multivan aus der Leserwahl hervor, Platz zwei und drei gingen an den Sharan und Touran von Volkswagen. Die Importeurswertung bei den „Vans“ gewann der Seat Alhambra.

Die Marke Porsche setzte sich in der Kategorie „Luxusklasse“ mit dem Panamera gegen die Konkurrenz durch. Die Stuttgarter gewannen auch in der Gruppe „Sportwagen“ mit dem Porsche 911 Carrera / Turbo.

WERBUNG: