Volkswagen Konzern zeichnet international TOP-Lieferanten aus

9.7.2019. Der Volkswagen Konzern hat am letzten Donnerstag im Porsche Besucherzentrum in Leipzig seine besten Lieferanten mit dem „Volkswagen Group Award 2019“ ausgezeichnet. Zur diesjährigen 17. Preisverleihung waren über 200 Gästen aus 19 Ländern angereist.

Zur Begrüßung sagte Dr. Stefan Sommer, Konzern Vorstand für Komponente und Beschaffung: “Den Group Award gestalten wir zur Feier und Anerkennung Ihrer Leistungen und Ihres Engagements. Heute sind hier die besten 130 Unternehmen von insgesamt über 40.000 Lieferanten vertreten. Wir bedanken uns bei Ihnen und Ihren motivierten Mitarbeitern für die erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Die Auszeichnung wurde in sechs Kategorien verliehen, die die wichtigsten Themen der laufenden Transformation des Volkswagen Konzerns widerspiegeln. Die einzelnen Preise wurden von den Kategorie-Paten aus dem Vorstand des Konzerns und der Marken Volkswagen und Volkswagen Komponente überreicht.

Preisträger Kategorie Kategorie-Pate
Grob-Werke GmbH & Co. KG E-Mobility Oliver Blume, Vorstand Konzernproduktion und Vorstandsvorsitzender der Porsche AG
Dr. Schneider Unternehmensgruppe Value Innovation Ralf Brandstätter, Vorstand Beschaffung und COO der Marke
Volkswagen Pkw
Eisenwerk Brühl Performance Champion Local Thomas Schmall, Vorstandsvorsitzender Volkswagen Group
Components
ZKW Group GmbH

Corning Inc.

YAPP Automotive Systems Co., Ltd.

Performance Champions Global Stefan Sommer, Konzernvorstand Komponente und Beschaffung
Osram Licht AG Sustainability Stefan Sommer, Konzernvorstand Komponente und Beschaffung
Microsoft Intelligent Driving Ralf Brandstätter, Vorstand Beschaffung und COO der Marke
Volkswagen Pkw

 
Mit Blick auf die zukünftigen Herausforderungen für den Volkswagen Konzern und seine Geschäftspartner sagte Sommer, er erwarte von den Unternehmen, zu Business Partnern zu werden, und gemeinsam die Transformation in der Antriebstechnologie als Herausforderung und Chance zu begreifen.

Er forderte die Unternehmen auf: “Der Volkswagen Konzern sieht sich als Vorreiter zum Thema Nachhaltigkeit. Wir stehen zur CO2 Neutralität im Jahr 2050. Nehmen auch Sie Ihre Verantwortung wahr und unterstützen Sie uns mit Nachhaltigkeit und Transparenz in der gesamten Lieferkette.“

Preisträger und Kategorie Paten, v. l. n. r. Thomas Schmall (Volkswagen), Lin Jiang (YAPP Automotive Systems), Matthias Pampus-Meder (Eisenwerke Brühl), Joachim Arnheim (ZKW), Ralf Brandstätter (Volkswagen), Steffen Schmid (Corning), Oliver Blume (Volkswagen), Parag Shah (Dr. Schneider Unternehmens-gruppe), Stefan Sommer (Volkswagen) , German Wankmiller (Grob-Werke). (Foto: Volkswagen AG)

WERBUNG: