Volkswagen Offizieller Partner des DFB-Pokals

Volkswagen Offizieller Partner des DFB-Pokals

Volkswagen Offizieller Partner des DFB-Pokals

Alle 64 Mannschaften werben mit dem Volkswagen Markenzeichen auf einem Trikotärmel
Volkswagen ist mit umfangreicher Bandenwerbung bei allen Begegnungen präsent

22.5.2012 Wolfsburg – Die Marke Volkswagen wird ab der kommenden Saison erstmals Offizieller Partner des DFB-Pokals. Gleichzeitig erhält Volkswagen umfangreiche Werbe- und Marketingrechte bei allen 63 Spielen einer DFB-Pokalsaison. Darüber hinaus ist mit dem Engagement das exklusive Recht verbunden, bei sämtlichen DFB-Pokalspielen der Männer mit dem Markenzeichen auf dem rechten Trikotärmel aller Mannschaften zu werben.

Nachdem Volkswagen in den Vorjahren bereits als Werbepartner beim DFB-Pokal aktiv war, wird die Marke ab der neuen Saison einer von sechs Offiziellen Partnern des DFB-Pokals. Werner Eichhorn, Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland Volkswagen Pkw, sagte: „Die Marke Volkswagen unterstützt bereits verschiedene Vereine der Bundesliga erfolgreich. Durch unser Engagement beim DFB-Pokal werden wir ab der kommenden Spielzeit in ganz Deutschland und gleichzeitig im Profi- und Amateurfußball präsent sein. Die vielen spannenden Begegnungen und die besonderen Emotionen, die eine DFB-Pokalsaison den Fußballfans offeriert, sind die ideale Umgebung, um die Marke Volkswagen zu präsentieren.“

Der Deutsche Fußball-Bund kooperiert erstmals mit einem Automobil-Hersteller als Offiziellem Partner des DFB-Pokals. „Wir freuen uns, dass sich mit Volkswagen eine weitere starke Marke in diesem attraktiven Wettbewerb engagiert. Mit der Vermarktung des Trikotärmels können zudem weitere Einnahmen für die Teilnehmer des DFB-Pokals erzielt werden“, kommentiert Denni Strich, Marketing-Direktor des Deutschen Fußball-Bundes, die neue Kooperation.

„Das Engagement der Marke Volkswagen und ganz besonders die neue Präsenz auf dem Trikotärmel aller teilnehmenden Mannschaften ist ein starkes Bekenntnis der Marke Volkswagen zum DFB-Pokal. Darüber hinaus unterstreicht der Einstieg von Volkswagen die Wertigkeit des traditionsreichen Wettbewerbs“, erläuterte Günter Netzer, Executive Director von Infront Sports & Media, dem exklusiven Vermarktungspartner des Deutschen Fußball-Bundes für den DFB-Pokal.

Im Rahmen des DFB-Pokals der Männer werden insgesamt 63 Spiele ausgetragen. Acht Begegnungen sind in der Saison 2012/2013 live im Free-TV zu sehen. Darüber hinaus werden alle DFB-Pokalspiele im Pay-TV übertragen. Die erste DFB-Pokal-Hauptrunde mit insgesamt 64 Mannschaften findet vom 17. bis 19. August 2012 statt. Das Finale wird am 1. Juni 2013 im Berliner Olympiastadion ausgetragen.

WERBUNG: