Volkswagen zur umweltfreundlichsten Marke gewählt

Marke gewinnt Abstimmung im Fachmagazin „Firmenauto“
Wolfsburg, 1.7.2011 – Die Marke Volkswagen Pkw wurde zum zweiten Mal in Folge zur „umweltfreundlichsten Automarke“ gewählt. Mehr als die Hälfte der über 2.300 Leser des Fachmagazins „Firmenauto“ hatten sich in einer Online-Abstimmung für den Marktführer im deutschen Großkundengeschäft entschieden.

Die Fuhrparkmanager honorierten bei der Wahl neben den kundennahen Innovationen von Volkswagen auch das effiziente Produktprogramm der Marke. Hier können Großkunden aktuell unter 79 Modellvarianten mit weniger als 130 Gramm CO2/km, 42 mit weniger als 120 Gramm CO2/km und fünf mit weniger als 100 Gramm CO2/km wählen.

„Effiziente Mobilität spielt für unsere Kunden eine immer größere Rolle. Wir freuen uns deshalb, dass unser Umwelt-Engagement von den Experten im Flottengeschäft anerkannt wird. Die wiederholte Auszeichnung ist für uns Ansporn, unseren Führungsanspruch im Großkundengeschäft durch umweltfreundliche Innovationen weiter auszubauen“, sagt Sven Kunath, Leiter Vertrieb an Groß- und Direktkunden der Marke Volkswagen Pkw.

Der Preis „Umweltfreundlichste Automarke“ wird seit 2010 jährlich in Deutschland vergeben. Die Auszeichnung trägt der wachsenden Nachfrage seitens der Fuhrparkmanager nach nachhaltiger Mobilität Rechnung. In einer aktuellen Studie von Dataforce zählen Umwelt-verträglichkeit und niedrige Verbrauchs- bzw. Emissionswerte schon heute zu den Top 3-Gründen bei der Fahrzeugwahl.

WERBUNG: