Wolfgang Egger übernimmt Design der Marke Audi

Wolfgang Egger

Wolfgang Egger

21.12.2011 – Der Leiter Design Audi Konzern, Wolfgang Egger (48), verantwortet vom 1. Februar 2012 an auch operativ das Design der Marke Audi. Er übernimmt diese Aufgabe von Stefan Sielaff, der die Leitung des Volkswagen Design Center Potsdam übernehmen wird und zugleich das Interieur Design des Volkswagen-Konzerns verantworten wird.

Wolfgang Egger arbeitet seit April 2007 als Leiter Design Audi Konzern. Diese Funktion umfasst die Gesamtverantwortung für das Design der Marken Audi und Lamborghini sowie aller Erzeugnisse, die das Audi Markenlogo tragen. So wurden vom Design Audi Konzern in den letzten Jahren zahlreiche innovative Designkonzepte im Fahrzeugbereich entworfen wie auch das Produktdesign strategisch neu ausgerichtet und neu positioniert. Vor seiner Tätigkeit bei Audi war Egger unter anderem als Leiter Alfa Romeo Centro Stile und als Leiter Lancia Centro Stile tätig.

Das Showcar Audi quattro Concept, das unter Federführung von Wolfgang Egger entstand, sorgte 2010 für große Aufmerksamkeit. Mit dem ersten Audi e-tron Concept zeichnete er Audis Weg in die Elektromobilität vor. Egger trägt seit 2007 Verantwortung für zahlreiche Serienprojekte.

WERBUNG: