Wolfgang Hatz wird Nachfolger von Entwicklungs-Chef Wolfgang Dürheimer

Stuttgart. Der Aufsichtsrat der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat in seiner heutigen Sitzung Wolfgang Hatz (51) in den Vorstand des Stuttgarter Sportwagenherstellers berufen. Hatz übernimmt zum 1. Februar 2011 die Leitung des Ressorts Forschung und Entwicklung, darüber hinaus bleibt er Leiter der Volkswagen-Konzern Aggregate-Entwicklung. Wolfgang Dürheimer (52), der bisherige Porsche-Entwicklungsvorstand, wird zum gleichen Zeitpunkt Vorstandsvorsitzender von Bentley Motors sowie Präsident und Geschäftsführender Direktor der Bugatti S.A.. Er übernimmt darüber hinaus die Funktion des Motorsportbeauftragten des Volkswagen-Konzerns.

WERBUNG: